17.10.2022 SVE gewinnt Spitzenspiel in Wriedel mit 1:4!

Von Jannik Siegemund
Zum Spitzenspiel in Wriedel konnten wir gestern trotz einiger Ausfälle mit einer starken Mannschaft aufwarten. Auf einem nahezu perfektem Platz entwickelte sich ein gutes Spiel zweier sehr aktiver Mannschaften. Wriedel profitierte in der Anfangsphase von einem Missverständnis in unserer Hintermannschaft. Einen sehr langen Ball in den Strafraum wollten sowohl Strahle als auch Tobi klären. Am Ende landete die Kugel im eigenen Tor (9. Minute). So machten wir die bisher ungeschlagenen Wriedeler unnötigerweise stark, denn in den ersten 20 Minuten erarbeiteten wir uns drei bis vier Großchancen, meistens über rechts. Einer dieser Angriffe führte dann auch zum direkten Ausgleich. Jannik setzte sich über den Flügel durch und spielte in den Rückraum, von dort setzte Basti den Ball zum Ausgleich unhaltbar ins obere Eck (14. Minute).
Wir veränderten nun unser Spielsystem, da wir mehr Zugriff und Sicherheit ins Spiel bekommen wollten. Die Taktik ging auch auf, wir konnten zwar nicht mehr ganz so viele gefährliche Aktionen erzeugen, schalteten Wriedel aber komplett ab und gingen mit dem 1:1 in die Pause.

Nach der Pause erarbeiteten wir uns, aus der sicheren Defensive heraus, immer wieder gute Möglichkeiten. Erst Thiemo mit seinem 20. Treffer, dann Simon mit einem etwas glücklichen Freistoß und Ole mit der Pike erzielten die Tore in diesem wichtigen Spiel. So konnten wir erneut wichtige Punkte einsammeln und uns etwas weiter in der Tabelle absetzen.
Am Freitag müssen wir da weitermachen, um 19:30 Uhr treffen wir in Tätendorf auf Barum II.

Die bisherigen Torschützen:

  • Thiemo Hauer 20 Tore
  • Jannik Siegemund 7 Tore
  • Sebastian Strzalla 6 Tore
  • Robin Wanke 5 Tore
  • Marcel Duisterwinkel 4 Tore
  • Julian Hänel 3 Tore
  • Tobias Panthen 3 Tore
  • Finn Fischer 2 Tore
  • Jan-Ole Schulz 2 Tore
  • Simon Buller 1 Tor
  • Martin Escher 1 Tor
  • Helge Groß 1 Tor
  • Michael Masch 1 Tor
  • 5 Tore, weil Veerßen nicht angetreten ist
  • 1 Eigentor

zurück zur News-Übersicht